Physikalisch-Technische Qualitätssicherung

Zusätzlich zu den bereits verfügbaren Informationen und Hilfsmitteln zur Durchführung der aktuellen Konstanzprüfungsnorm für Röntgeneinrichtungen für digitale Mammographie – DIN 6868-14 – stellen wir Ihnen ein Protokoll zur normkonformen Dokumentation Ihrer Konstanzprüfung zur Verfügung. In diesem Protokoll erfolgt die Berechnung des Signaldifferenz-Rausch-Verhältnisses (SDNR) und der Differenzen der Stufen der Dynamiktreppen nach Eintragen der jeweiligen Messwerte automatisch. Des Weiteren werden die Messwerte automatisch mit festgelegten Bezugswerten verglichen und im Falle von Toleranzüberschreitungen farblich hervorgehoben. Auf diese Weise bekommen Sie umgehend eine visuelle Rückmeldung, ob die ermittelten Messwerte innerhalb des erlaubten Toleranzbereichs liegen.

Das bereitgestellte Protokoll unterliegt dem Urheberrecht. Die Akzeptierung der Lizenzvereinbarung ist Voraussetzung für die Nutzung. Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann keine Haftung für den Inhalt durch den Autor, den Programmierer oder den Herausgeber übernommen werden. Die Verantwortung des Einsatzes, sowie den daraus resultierenden Haftungsfolgen, trägt ausschließlich der Anwender. Die vollständige Lizenzvereinbarung ist der beiliegenden Bedienungsanleitung zu entnehmen.

Konstanzprüfung Mammographie gemäß DIN 6868-14
Popular 816.41 KB 134
21.12.2018 12:11:27
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.