Telefon

06421 99961-0
Mo-Do: 07:45 - 16:30 Uhr
Fr: 07:45 - 15:30 Uhr

Karriere

Referenzzentrum Mammographie SüdWest Fortbildungen
Slide 1
Karriere

Hier finden Sie auf einen Blick alle unsere aktuellen Stellenangebote

Karriere

Hier finden Sie auf einen Blick alle unsere aktuellen Stellenangebote

Karriere

Hier finden Sie auf einen Blick alle unsere aktuellen Stellenangebote Offene Stellen

Ihre Vorteile

Wir schätzen motivierte und engagierte Mitarbeiter. Deshalb bieten wir Ihnen vielfältige Leistungen und Benefits.

Unbefristeter Vertrag

Bei uns erhalten Sie in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sodass Sie entspannt in die Zukunft blicken können.

Minutengenaue Arbeitszeiterfassung

Ihre Arbeitszeit wird genau erfasst. So arbeiten Sie keine Minute umsonst.

Work-Life-Balance

Unsere Wochenarbeitszeit in Vollzeit beträgt 40 Stunden. Keine Wochenend- oder Feiertagsdienste. (Teilzeitbeschäftigung ist möglich.)

Kostenlose Getränke

Wir versorgen unsere Mitarbeiter kostenfrei mit Kaffee, Tee, Milch und Wasser.

28 Tage Urlaub

Bei uns profitieren Sie von 28 Tage Urlaub im Jahr, damit Sie voll und ganz abschalten können.

Weihnachtsbonus

Um besondere Momente im Jahr auch besonders genießen zu können, erhalten Sie von uns Weihnachtsbonus.

Attraktives Gehalt

Eine faire Bezahlung ist für uns selbstverständlich – ganz gleich, in welchem Bereich Sie bei uns anfangen.

Überstundenausgleich

Überstunden werden minutengenau erfasst. Nach Absprache werden Ihnen diese ausbezahlt oder durch Freizeit ausgeglichen.

Arbeitsplatz

Die klimatisierten Arbeitsplätze sind modern und ergonomisch gestaltet und ausnahmslos mit Tageslicht versorgt.

Erfahren Sie mehr über uns

Das Referenzzentrum Mammographie Süd West ist eines von 5 bundesweiten Referenzzentren, die Qualitätssicherung, Evaluation des Mammographie-Screening-Programms und Betreuung von insgesamt 94 bundesweiten Screening-Einheiten sicherstellen. 2006 wurde das Referenzzentrum Süd West mit angeschlossener Screening-Einheit in Marburg etabliert.

Aufgrund eines anstehenden Standortwechsels haben wir nun die Chance, unseren Mitarbeiterstamm zu verstärken. Zur Erweiterung unseres Teams an unserem neuen Hauptstandort in der Alten Post in Gießen suchen wir motivierte Mitarbeiter, die auch langfristig mit uns zusammenarbeiten möchten.

Die angeschlossene Referenz-Screening-Einheit untersucht ausschließlich anspruchsberechtigte Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren. Ziel des Mammographie-Screening-Programmes ist es, Brustkrebserkrankungen im Frühstadium zu erkennen, noch bevor Symptome bei den Betroffenen auftreten.

In Hessen gibt es insgesamt 6 Screening-Einheiten. Unsere Screening-Einheit 5 ist zuständig für die Versorgung der Frauen in den Landkreisen Gießen, Marburg-Biedenkopf, Fulda, Lahn-Dill und Vogelsberg. Hierfür wurden zwei stationäre Standorte eingerichtet sowie zwei Mobile Untersuchungseinheiten. Gießen und das Gießener Umland wurden bislang über eine Mobile Untersuchungseinheit versorgt und sollen jetzt die Untersuchung auch in der stationären Einheit angeboten bekommen.

Die Alte Post liegt absolut zentral in Gießen, unmittelbar am Hauptbahnhof, und ist auch per Autobahn gut zu erreichen. Parkplätze können den Mitarbeitern nach Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Die Wochenarbeitszeit liegt bei 40h, die Kernarbeitszeit in der Referenz-Screening-Einheit zwischen 07:30 und 16:00 (dienstags bis 16:30, dafür freitags nur bis 15:30).

Home-Office bzw. Mobiles Arbeiten sind auf der Verwaltungsebene aufgrund der hohen Anforderungen an den Datenschutz beim Umgang mit medizinischen Daten nur eingeschränkt umsetzbar und in der Probezeit nicht realisierbar.

Radiologischen Fachkräften, die mit der Erstellung von Mammographien betraut werden sollen, dürften die Arbeitszeitmodelle entgegenkommen. Es gibt keine Wochenend- oder Nachtdienste. Teilzeitbeschäftigung ist möglich, allerdings können wir keine Halbtagsbeschäftigung anbieten, sondern eine Mitarbeit an mindestens zwei vollen Wochentagen pro Arbeitswoche.

Die Arbeit in der Referenz-Screening-Einheit setzt fachliches Können und Empathie für die uns anvertrauten Frauen voraus. Das fachliche Können wird durch eine zusätzliche Qualifikation erworben, die am Beginn der Tätigkeit steht. Diese besteht aus mehrtägigen Kursinhalten und praktischer Ausbildung, die bei voller Bezahlung erworben werden können.

Von einer Mitarbeiterin an der Rezeption haben wir dieselben Erwartungen an fachliches Können und Empathie. Kauffrauen für Bürokommunikation können diese Position ebenso gut ausfüllen wie Arzthelferinnen oder Hotelfachkräfte (alle Positionen m-w-d). Auch hier können wir uns eine ganztägige Tätigkeit an mindestens zwei Wochentagen vorstellen, bevorzugen allerdings die Tätigkeit in Vollzeit.

Neben dem Hauptstandort in Gießen werden wir auch weiterhin Mobile Untersuchungseinheiten einsetzen, die täglich von Gießen oder alternativ von Marburg aus mit Firmenwagen (derzeit Mazda CX3 Automatik) angefahren werden. Die Fahrzeiten werden als reguläre Dienstzeiten angerechnet. Bei einem Mitarbeiterstamm von etwa 20 MitarbeiterInnen wünschen wir uns auch Flexibilität in Bezug auf den Einsatzort (Gießen oder Mobile Untersuchungseinheiten).

Wir arbeiten ausschließlich mit moderner digitaler Technik sowohl in Bezug auf unsere Mammographie-Geräte mit Tomosynthese (Siemens Inspiration / Revelation), den Ultraschall (Siemens Acuson S2000) als auch auf die eingesetzte Office-Hardware und -Software. Die klimatisierten Arbeitsplätze sind modern und ergonomisch gestaltet und ausnahmslos mit Tageslicht versorgt.

Zusätzlich versorgen wir unsere Mitarbeiter kostenfrei mit Kaffee, Tee, Milch und Mineralwasser. Aktuell in Corona-Pandemiezeiten haben wir die öffentlichen Räume ausgestattet mit Virusfiltern und Desinfektionsspendern und Schutzwänden an allen neuralgischen Punkten, insbesondere im Bereich des Patientenverkehrs.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für die Mitarbeit bei uns interessieren, senden Sie uns bitte aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ausschließlich in digitaler Form zu auf unsere Bewerbungs-mail-Adresse: bewerbung@referenzzentrum-suedwest.de

Aktuell haben wir die folgenden Stellen zu besetzen.

Position zu besetzen ab zeitlicher Umfang weitere Informationen
Mitarbeiter (m/w/d) für das Geschäftszimmer zum nächstmöglichen Termin Vollzeit Stellenbeschreibung
Mitarbeiter (m/w/d) für den Empfang zum nächstmöglichen Termin Vollzeit Stellenbeschreibung
MTRA (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin Vollzeit Stellenbeschreibung
Facharzt (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin Vollzeit Stellenbeschreibung
Medizinphysik-Experte (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin Vollzeit Stellenbeschreibung

Bitte beachten Sie, dass Sie, mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einverstanden erklären. Ihre Daten und Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf der gesetzlichen Frist, spätestens jedoch 6 Monate nach der Einstellungsentscheidung, automatisch gelöscht.